Berufsausbildung mit AVWS

Christine Mansfeld asked 1 Monat ago

Dem Sohn einer Bekannten wurde das 2. Mal aufgrund seiner AVWS während der Ausbildung gekündigt. 
Jetzt arbeitet er mit 19 Jahren als Küchenhilfe. 
Es kann doch nicht sein, dass ein junger sehr netter Mann aufgrund dieser Störung ins soziale Abseits gerät? 
Kann hier bitte jemand Rat geben bzw. teilt vielleicht eigene Erfahrung mit dieser Behinderung?
Bestimmt gibt es doch auch für diese Menschen eine Möglichkeit eine Berufsausbildung abzuschließen um sein Leben selbst gestalten und finanzieren zu können? 
Im Voraus vielen Dank für Ihre Unterstützung!!

Oliver Zetsche Mitarbeiter antwortete vor 1 Monat

Liebe Frau Mansfeld,
es ist immer sehr traurig zu hören, wenn gewisse Umstände Personen behindern, sodass sie nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen können.
Glücklicherweise muss das Vorliegen einer AVWS nicht bedeuten, dass die betroffene Person automatisch unter ihren Möglichkeiten verbleibt.
Auf unserer Seite https://leben-mit-avws.de haben wir Erfahrungen und Lebensverläufe, die uns berichtet wurden, veröffentlicht.
Zudem erschien kürzlich ein Buch einer betroffenen Person und ihrer Mutter, welches Mut machen kann: https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/heike-tuchen-ott-erwachsenwerden-mit-sprachentwicklungsstoerung-und-avws/hnum/10552471
Womöglich sind hier ein paar Tipps hilfreich.
Jedoch ist jeder Fall anders und benötigt auch individuelle Herangehensweisen/Strategien. Daher raten wir grundsätzlich zu einem Ansatz, welcher die Person selbst-ermächtigt/befähigt, und/oder zu einem differenzierten Einzel-Coaching.