avws-und-schwierigkeitek-beim-schreiben

Erzählungen und DiskussionenKategorie: Herausforderungenavws-und-schwierigkeitek-beim-schreiben
Fabienne asked 4 Wochen ago

Hallo! Unser Sohn hat laut Diagnostik und einem langem Weg mit einigen Untersuchungen und Förderangeboten die Diagnose AVWS bekommen. Er geht nun in die 5. Klasse der Von Lerchenfeldschule. Mit seinem Notendurchschnitt hätte er auf eine Realschule gehen können, jedoch ist bei ihm schon immer die Feinmotorik sehr auffällig und im Schreiben musste er sich immer sehr anstrengen.  Das Fach Deutsch war immer schwerer für ihn als für andere. Auch unser Arzt sagte er solle mehr mit Laptop schreiben als mit dem Stift. Ich frage mich warum das so ist? Gibt es da wissenschaftliche Fakten dazu? Könnte man ihm einen Notenauagleich geben auf das langsame Schreiben. Eine LRS ist ausgeschlossen.     Vielen Dank, Familie Graser 

1 Antworten
Oliver Zetsche Mitarbeiter answered 3 Wochen ago

Hallo Frau Graser,
Sie schreiben: „Das Fach Deutsch war immer schwerer für ihn als für andere.“ Abhängig davon, welche Teilleistungsbereiche durch AVWS betroffen sind, kann es zu besonderen Herausforderungen im Fach Deutsch kommen. Wenn dann noch motorische Schwierigkeiten hinzukommen, kann dies sehr überfordernd sein und sich ggf. wechselseitig beeinflussen.
Zwar sind uns keine eindeutigen Zusammenhänge zwischen AVWS und motorischen Schwierigkeiten bekannt, jedoch haben uns öfter Betroffene in Gesprächen von motorischen Schwierigkeiten (bspw. Gleichgewicht etc.) berichtet.
Einen Notenausgleich wird es pauschal vermutlich nicht geben. Aber in jedem Fall möchten wir ermutigen, in Richtung eines Nachteilsausgleiches zu denken.
Dieser dürfte in Frage kommen.
Viele Grüße