Youtube-Video zum Thema „Aufwachsen mit AVWS“

ChiaraVideos hat vor ein paar Monaten ein neues Video zum Thema „GROWING UP WITH AUDITORY PROCESSING DISORDER/interview with my mom„online gestellt. In diesem befragt sie ihre Mutter zu deren persönlichen Erfahrung und Perspektive auf Chiara´s AVWS-Geschichte. Auf Chiara Videos hatten wir euch zuvor schon aufmerksam gemacht (Posts vom 06.12.2016, 03.08.2017), da sie bereits zu verschiedenen Themen […]

Erfahrungsberichte aus E-Mails von AVWS- Betroffenen

Das Forschungsteam bekommt nun häufiger E-Mails von erwachsenen AVWS-Betroffenen, in denen sie uns aus ihrer AVWS-Biografie berichten. Die  Schilderungen der Höreindrücke, der Wunsch zur Klärung und die (lange) Suche nach dem Grund ihrer „Andershörigkeit“, ihre Umgangsweisen und Vermeidungsstrategien sind sehr eindrücklich. Ich möchte euch Auszüge einiger – mir besonders einprägsamer- Äußerungen vorstellen: „Inzwischen habe ich gelernt, als „fortgeschrittener […]

Weitere „Smart Earplugs“

Am 29. März 2017 hatten wir bereits auf die Smart Earplugs aus dem Hause Hush hingewiesen (Zum Beitrag). Weitere ähnliche Hilfsmittel kommen ebenfalls nach und nach auf den Markt.  Anbei zwei weitere Beispiele: Doppler Labs Here One (Computerbild hat das Produkt getestet und ein Video dazu gedreht.) IQbuds (Auf Gadget-Rausch.de wird das Produkt kurz vorgestellt.) Vielleicht könnten sie auch […]

Hochschulaktionstag Inklusion, Universität Leipzig, 3. Juli 2017

Das werden wir uns vom Team SL.AVWS nicht entgehen lassen und teilnehmen an: Workshops zu den Themen „Nachteilsausgleiche“ und „Barrierefreie Lehre“ sowie dem „Erlebnisparcours“: Technologien, die Menschen mit verschiedenen Behinderungen bei der Nutzung von Computer und Internet unterstützen. Das komplette Programm ist hier abrufbar: http://www.gleichstellung.uni-leipzig.de/veranstaltungen/hochschulaktionstag-inklusion/ 00

Aktueller Zwischenstand des Forschungsprojekts SL.AVWS, Juni 2017

Eine kleine Statistik am Rande: Deutschlandweit haben wir bisher 12 Interviews mit AVWS-Betroffenen geführt, die insgesamt fast 20 Stunden dauerten. Außerdem sprachen wir mit vier Angehörigen der zuvor interviewten Personen. Diese Gespräche umfassten insgesamt fast vier Stunden. Daneben führten wir auch ExpertInneninterviews mit einer Gesamtinterviewlänge von knapp zwei Stunden. Für diese Gespräche wurden insgesamt 7.086 […]