(Fast) erwachsen und AVWS?

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWSWas ist das ?) kennt man vor allem von Kindern. Weniger bekannt ist, dass auch Jugendliche und Erwachsene von AVWS betroffen sein können.

Jule berichtet:

„Ich war beim HNO-Arzt, weil ich das Gefühl habe, dass ich schlecht höre. In der Schule verpasse ich andauernd irgend welche wichtigen Ansagen. Die Freundinnen treffen sich – alle wissen es – nur ich hab es nicht mitbekommen. Blöd ist das. Das war schon in der Grundschule so. Immerzu hatte ich Ärger wegen vergessener Hausaufgaben oder weil ich zur richtigen Zeit am falschen Ort war – oder auch gerne mal zur falschen Zeit am falschen Ort.
Jedenfalls der HNO-Arzt: Der hat mich untersucht und meinte, meine Ohren funktionieren super. Er hat dann noch andere Untersuchungen gemacht und am Ende kam raus: ich hab wahrscheinlich AVWS.“

 

Erlebnisse

Wie sich AVWS verändern, wenn aus den Kindern Jugendliche und Erwachsene werden, das ist noch nicht sehr gut erforscht. Mit dieser Internetseite wollen wir Jugendliche und Erwachsene mit AVWS ermutigen, ihre Geschichte(n) zu erzählen. Es ist wichtig, dass in den Schulen, aber auch in Ausbildungsbetrieben und bei Arbeitgebern bekannt wird, wie sich AVWS bei Jugendlichen und Erwachsenen auswirken.

Eine Chefin wird ihre Arbeitsanweisungen anders vortragen, wenn sie über die Auswirkungen der AVWS Bescheid weiß. Guter Unterricht für Jugendliche mit AVWS geht nur, wenn die Lehrer/innen und Ausbilder/innen wissen, welche Besonderheiten sie bei Jugendlichen mit AVWS beachten müssen. Und besonders wichtig ist, dass sich die Betroffenen selber gut mit „ihrer“ AVWS auskennen. Denn AVWS sind unsichtbar, und wer AVWS hat, muss selber dafür sorgen, dass sich Gesprächspartner AVWS-freundlich verhalten oder die Umgebung hörfreundlich ist.

 

Hier kommentieren und mitschreiben!

Wir werden nach und nach weitere Seiten über AVWS bei Jugendlichen und Erwachsenen hier einstellen. Wir laden alle Betroffenen ein, diese Seiten aus ihrer Sicht zu kommentieren, eigene Erlebnisse und Gedanken hinzuzufügen oder auch Diskussionsstoff zu liefern. Gerne registrieren wir Jugendliche und Erwachsene als Blogger bei uns – nichts hilft mehr beim Verstehen der AVWS als (gebloggte) Einblicke in den Alltag der Betroffenen.

Viele Grüße und bis bald!

Susanne und Lissy
vom Team des AVWS-Forschungsprojektes ZASS

 

Den Inhalt teilen?
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

8 comments on “(Fast) erwachsen und AVWS?

  1. Mein Sohn 17.j. hat avws und angst Störung Hauptschule abgeschlossen (sonderschule) meine frage wäre da ein Bvb Jahr ausgeschlossen? wie könnte es weiter gehen mit Ausbildung/Job? wohnen im Ostteil Sachen Anhalt. hier gibts keine Hilfe. Danke für Antwort

  2. Ja, das geht mir auch oft so. Dieser Themenwechsel fällt mir schwer und ich muss oft nachfragen, um was es eigentlich geht. Das nervt manchmal meine Kollegen. Da ich sie jedoch ganz offensiv über die Diagnose AVWS informiert habe, bitte ich sie diesbezüglich um Verständnis und Entgegenkommen. Ich bin inzwischen 42 Jahre alt und Grundschullehrerin für Deutsch, 1.-5. Klasse, an einer englischsprachigen Schule. Die Diagnose erhielt ich vor ca. 4 Jahren, wahrscheinlich durch einen gutartigen Gehirntumor ausgelöst, der letztes Jahr operiert wurde, da mir diese Probleme aus meiner Kindheit nicht in Erinnerung sind. Durch diese Seiten hier kann man gut erfahren, welche Symtome die anderen auch haben und dass man damit nicht alleine dasteht. Das hilft mir, nicht an mir zu zweifeln. Danke für eure Beiträge und ich hoffe, es geht weiter!

  3. Hallo Nicola,

    dieses Gefühl, sich so richtig dumm zu fühlen, kenn ich auch und nur zu gut. Ich bin seit ca. 10 Jahren berufstätig und weiß erst seit 2 Jahren, dass es AVWS ist. Ich dachte immer, ich hab einfach nen schlechtes Gedächtnis und bin halt „schusslig“ und „mal wieder mit dem Kopf woanders.“ Dabei hab ich oft versucht, extra genau zuzuhören… und trotzdem wußt ich manchmal direkt hinterher nur noch, was der Redner für Klamotten anhatte oder welchen Gesichtsausdruck er hatte.

    Mich entlastet es enorm zu wissen, dass es AVWS ist. Denn ich höre in diesen Momenten: „Ach, sie hört doch eh nur das, was sie hören will.“ Nein, ich höre alles, aber was im Kopf ankommt, macht einfach oft keinen Sinn.

    Geht´s es Dir und Euch anderen genauso??

    Grüße
    Milenka

  4. Hey, ich wollt das hier mal ausprobieren xd
    Ich stell mich mal kurz vor. Ich bin Nicola, 18 Jahre alt und mache eine Ausbildung zur Industriemechanikerin bei Liebherr Hausgeräte. Habe seit meiner Geburt AVWS und bin ab der Grundschule auf speziellen Schulen gegangen und besuche nun eine Regel Berufsschule und werde von einer Kooperationslehrerin begleitet.

    Ich fühl mich manchmal Gegensatz zu meinen Kollegen oder Mitschülern richtig dumm, weil ich Aufgaben oder Aussagen nicht verarbeite und es nicht sofort umsetzen kann oder nur die Hälfte noch weiss…
    Wie geht es euch so mit AVWS?

    1. Hallo Nicola,
      leider ist die Seite noch nicht so bekannt; wahrscheinlich hat deshalb noch niemand geantwortet. Wir versuchen das zu ändern.
      Wann wurde denn erkannt, dass Du AVWS hast? Noch vor der Schule?

      Viele Grüße!
      Susanne

  5. Hallo,
    mein Name ist Dolores Kötter und ich habe AVWS.
    Ich würde mich gerne registrieren- wie funktioniert das?

    Viele Grüße Dolores Kötter

    1. Hallo und herzlich Willkommen Dolores,
      darf ich bitte fragen, wofür du dich registrieren magst?
      –> Würdest du gerne bloggen oder einen Steckbrief einreichen?
      Viele Grüße
      Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *